Donnerstag, 18. Februar 2010

Mädchen und Pferde :-)

Auch wenn das Leben kein Ponyhof ist, so gehört der Ponyhof doch zu unserem Leben :-)
Mittlerweile reitet der gesamte weibliche Teil der Familie. Annika hat im letzten Spätsommer angefangen. Leider habe ich von ihr nur Fotos vom Beginn an der Longe. Mittlerweile reitet sie schon seit Monaten aktiv in der Gruppe mit.



Sophie reitet schon einige Jahre, hier auf ihrem Lieblingsperd "Fina" :-) Fina ist eigentlich viel zu breit für Sophie, aber das Kind liebt dieses Pferd einfach :-)



Ich selber habe vor einigen Jahren wieder angefangen - hatte dann eine dicke Angstphase nach der ich wieder aufgehört habe. Aber so richtig aufhören kann ich einfach nicht, also habe ich vor einigen Monaten wieder begonnen und habe mit unserer wirklich tollen Ausbilderin (und ihren absolut klaren und verlässlichen Pferden) meine Angst komplett verloren und habe auch wieder richtig Spaß :-) Es ist einfach ein toller Sport :-)



Mirko hat leider gar keinen Sinn für Pferde - nur für die unter der Motorhaube :-))) Für ihn ist es schon Höchststrafe, wenn wir drei aus dem Stall kommen und nach Pferd duften :-) OK, dafür sieht man uns Weiber wirklich so gut wie nie in der Garage ;-)

Kommentare:

IneS. hat gesagt…

*hach* Reiten und insbesondere Pferde sind schon was Tolles! Ich bin als Kind auch jede freie Minute in den Pferdestall ausgebüxt, aber reiten durfte ich nie "aktiv" :(

Aber ich sehe meine Chancen steigen, wenn wir dann mal in Ungarn sein werden :D

LG und viel Spaß weiterhin,
IneS.

p-design hat gesagt…

oh wie schön....auch bei uns ist reiten eines der top-themen bei madita...2x die woche geht es zum reiten auch heute wieder...;O)))...dir und deinen mädels weiterhin viel spaß bei diesem tollen hobby...


glg nicole

dini hat gesagt…

oh schön, noch so ein reitverrückter Clan.. ich hab auch vor ner Weile nach läanger Pause wieder angefangen,hab mittlerweile sogar ne gaaanz liebe Reitbeteiligigung gefunden, die ich 2 mal die woche reite, und meine große maus fängt nächste woche mit reiten an,sie ist jetz 4 und will auch umbeding tmal rauf, die kleine hockt daheim schon immer auf dem kuschelpony und" reitet".
und auch unser papa hat den kopf nur im Motorraum stecken um nach Pferden zu suchen.

deine Mäuse sind süss. und finja passt doch toll zu deine rgroßen, ich hab auch lieber die breiten Tierchen unter mir.verständlich...

Lg dini

JoeyTogs hat gesagt…

Oh ja - auch bei uns werden die Pferde über alles geliebt!!

Joeline reitet seit fast drei Jahren im Unterricht und zwei bis drei Mal im Jahr fahren wir für eine Woche auf den Ponyhof und haben dort immer eine tolle Zeit denn dort komme auch ich immer zum Reiten ;-)

Habt weiter viel Spaß mit dem "höchsten Glück auf Erden" ;-))

Ganz liebe Grüße

Tanya

irisfreiberg hat gesagt…

Hallo!Wenn bei euch alle Frauen Reiten, warum gibt es dann nicht endlich mal eine Pferdestickserie im stiel der Salt & Peper Pferde Shirts? Meine große Tochter wünscht sich vorallem Motive mit Stute und Fohlen.Gruß Iris!

Sylvis Kinderkram hat gesagt…

Ich schaue ja immer nur "lesend" hier bei Dir rein...aber bei Pferden kann ich nicht anders! ;-))
Das ist ja auch ein schöner Sport! Meine Familie reitet auch - ausser dem Papa. Ich kann Euch also nachfühlen. Aber er toleriert es und bringt die Kinder sogar abwechselnd zum Reitunterricht. Puh - Glück gehabt *lach*

Viel Spaß noch mit diesem schönen Hobby....
Deine Stickies lieben meine Kinder übrigens auch über alles!!!

GLG Sylvia