Donnerstag, 28. Oktober 2010

Darf ich vorstellen?

Emil, unser neues Familienmitglied :-)))

Ja.... wir haben wirklich einen ..... neben uns gehen :-)))
Ja.... es scheint, als ob wir hier nicht genug um die Ohren haben :-)
Ja.... wir haben uns über die Rasse Schafpudel informiert: und wissen wer bei uns eingezogen ist ;-)
Ja.... wir wollten es nicht anders :-)
Ja.... ein ganz junger Hund macht viel Arbeit.
Ja.... er ist ein richtiger Hirtenhund, er kennt bisher nur Schafe, Hunde, Pferde und Stall
Ja.... er ist viel zu dünn (man fühlt nur noch die Knochen)  und das Fell ist auch ganz struppig
.....
Ja.... ich bekam Hormone und musste ihn einfach mitnehmen :-)

.. mal ehrlich - wer kann bei so einem Babykerl noch cool bleiben? :-) Wir jedenfalls nicht. Wir sind alle 4 völlig verknallt :-)))

Kommentare:

Sonea Marianne hat gesagt…

...und ich kann Euch sehr gut verstehen! Ist der süüüüüüß! :o) Herzlichen Glückwunsch zu Eurem neuen Familienmitglied und ganz viel Freude (vielleicht auch starke Nerven...) mit dem süßen Wauzi!

Lieben Gruß
Katharina

Danny hat gesagt…

wie süüüüß

Sandra hat gesagt…

Jeanette!!! Ist DER klasse!!!

Und ja, ich kann Euch sehr gut verstehen...VIEEEEEL Spaß mit dem neuen Freund!

Viele liebe Grüße,

Sandra

kleiner Himmel hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu Fellnase und starke Ohren - jaja, die müssen steif bleiben ;) - beim erziehen!!!
Hütehunde sind aber tolle Familienmitglieder und bei allem Stress, geben sie einem soooooooo viel und das nur für ein bisschen Futter und ne Decke ;D!

Hormone hatte ich 4 mal - jetzt reichen aber meine Hormone für nix mehr ;D!
Ich hoffe auf viele Bilder!!!

LG

IneS. hat gesagt…

*waaaaah* Was ist das denn für eine süße Fellnase?

(Und mal ganz doof gefragt: Wo hört der Hund auf und wo fängt der Teppich an? *duck*)

Viel Spaß mit diesem Kuffelteilchen udn ich hoffe auf VIELE Bilder und Berichte :)

LG, IneS.

anlukaa hat gesagt…

Sensationell....ich muss auch immer aufpassen daß ich nicht nochmal schwach werde.
...der kostet Dich aber wieder ein paar Stündchen am Tag.
Liebe Grüße
Andrea

Lisa hat gesagt…

Ach ich kann euch nur allzu gut verstehen!!!
Wir haben auch ein vierbeiniges Familienmitglied...einen Zwergpinscher....und jeder der Ihn sieht (oder bessergesagt hört) schüttelt verständnislos den Kopf!
Aber wir lieben Ihn einfach....und jetzt bei der finsteren Jahreszeit ist es trotzdem auch beruhigend wenn ein Hund im Haus ist!
Liebe Grüße Lisa

nicoleboxer hat gesagt…

oooooooooooooo Jeanette,

und ich war gerade schon dabei mir Sorgen um euch zu machen!!!

Also, ich ja, ich wäre total cool geblieben!!! niemals wäre ich schwach geworden, im Leben nicht!!! Und schwindeln kann ich leider auch nicht!!! Ganz ehrlich, er läg mit mir im Bettchen!!!

GLG und ganz viel Freude an dem kleinen Kerl

Nicole

nähhaus hat gesagt…

Oh Gott ist der süß
.... das Bild darf ich meinem Emil auf 2 Beinen gar nicht zeigen !!!
... der würde den glatt entführen :O)
... wegen zu vielen Allergien gibt es bei uns (nur) ne Schildkröte

Liebe Grüße und viel Freude mit Euren neuen Mitbewohner
Ursel

Anonym hat gesagt…

Aha, jetzt bin ich im Bilde:-) Danke für den Hinweis und euch schöne Weihnachten

Liebe Grüße Annette
136