Dienstag, 26. Oktober 2010

Ich wusste ...

..
dass ich letzte Woche etwas vergessen habe! Aus mir wird nie ein vernünftiger Blogger :-(

Annika hat sich einen genähten Mantel gewünscht. Ich hatte auch Lust dazu, also erstmal Schnitte gewälzt :-) Da ich den Glitzerblumen style wirklich liebe (aber niemals so nähen kann .. selbst wenn ich es versuchen würde, ginge es nicht. So nähen und mixen kann nur Maja) habe ich mich für den Schnitt TINKA-BELLA  entschieden. 
Die Stoffe sind zum größten Teil alte, gut abgelagerte und ausgiebigst gestreichelte alte Schätzchen. Dazu Motive der Serien Florafox und herbstLIEBE
Außen habe ich ihn relativ schlicht gelassen. Innen ist er dafür etwas aufälliger :-) Das Innenflies habe ich im letzten Jahr hier gekauft. Das ist so extrem weich und fluffig - man kann es kaum beschreiben! Ernsthaft. Kein Vergleich zu dem normalen steifen Volumenvlies was man sonst so bekommt. Ich habe ehrlich schon einige Jahre überall nach so einem Füllvlies für Jacken und Decken gesucht. Die Jacke fühlt sich jetzt so an wie ein Daunenbett :-))) Obwohl es auf den Bildern überhaupt nicht rüberkommt, ist sie richtig dick und superwarm.  Ich frage mich nur, warum ich nicht viel mehr Jacken nähe. Es ist überhaupt nicht schwer und das Gefühl, wenn man die Jacke gewendet hat ist jedesmal so richtig toll :-)



Kommentare:

Coramo hat gesagt…

das Innenleben ist ja fast zu schade um kaum gesehen zu werden. Hättest Du doch eine Wendejacke gemacht. :-)
Sieht toll aus!

LG

Coramo

DanaLuca hat gesagt…

wunderschöner Mantel...
Den würde ich auch tragen :-)

LG nancy

creative 4 kids hat gesagt…

Hallo Jeanette,

tja...nach Daunenbett sieht die Jacke wirklich nicht aus *g*!
Wunderschön ist sie aber und ich mag Karostoffe eh super gerne...ein ganz tolles Teil!

liebe Grüße Melanie

Paulina-Paulinchen hat gesagt…

Die Jacke sieht echt total klasse aus und das Innenleben erst, fast zu schade nur für innen. Mit dem Jacke nähen geht es mir wie dir, hab auch gerade meine erste Jacke genäht und das Wenden hat schon was.
LG Grit

Comtesse hat gesagt…

Hallo!
Zugegebenermaßen war ich ein wenig überrascht, nicht mehr Stickmotive auf dem Mantel zu finden. Aber Dein Werk ist sehr ausgeglichen und harmonisch geworden. - Jetzt bestell ich erstmal eine Ladung Vlies. Danke für den Tip (hoffe, Du hast Dir Prozente gesichert ;-))
Deine Comtesse Popess

SiNiJu hat gesagt…

Wow der sieht suuuuper edel und toll aus - meinen größten Respekt

LG Gaby

und die Apfel/Birnedetails sind zauberhaft

Melly hat gesagt…

Wow - super super schön -
bei uns steht auch noch ein Mäntelchen an, aber irgendwie weiss ich nicht welchen Stoff ich nun verarbeiten soll - all zulange sollte ich nicht mehr warten ;-)) sonst ist der Winter vorbei - Aber dieser Karo-Stoff ist richtig schön,

lg

melly

Silke hat gesagt…

wow, ein echtes Sahnestück - innen wie außen!! Alles besticht auf seine Art!!

Ganz toll - den würd ich für mich auch nehmen!!

GGLG Silke

Nette@Löwenkorn.de hat gesagt…

WOWWW, den würd selbst ich mit meinen 36 Lenzen noch tragen wollen ! Superschön, wunderbar harmonisch, ich bin begeistert und neidisch!

Jeanette hat gesagt…

Comtesse, ich finde, dass manchmal nur ein Motiv richtig platziert mehr hermacht, als ganz viele überall. Und bei dem Mantel dachte ich mir, dass ich ihn außen recht schlicht lasse und innen den wow-effekt mache. :-) Eben einfach mal was anderes als sonst machen :-)
Prozente bekomme ich keine, habe auch keinerlei Kontakt zum Shopinhaber- oder Inhaberin. Habe da einfach nur gefunden was ich lange gesucht habe :-)

Sandra hat gesagt…

Liebe Jeanette,

ich freu mich, jetzt noch mehr Bilder von dem tollen Mantel zu sehen, ich hatte ihn schon in Teilen bei den Designbeispielen bewundert! Der ist traumhaft schön und Du hast recht - manchmal kann weniger echt mehr sein *lach* Und bei der tollen innenseite muss Annika jetzt im Winter öfter mal mit offener Jacke umherlaufen...

Ganz viele liebe Grüße, Sandra

Sonea Marianne hat gesagt…

Wow! Der Mantel ist soooooooo schön! Ich will auch so toll nähen können! Riesen großes Kompliment!

Lieben Gruß
Katharina

Nadia hat gesagt…

Oh, Jeanette ! ist das ein Traumteilchen geworden ! einfach perfekt ! das Gefühl, wenn man die Jacke wendet, kenne ich auch :-)...ist fast das Höchste der Nähgefühle, oder ? deshalb nähe ich auch so gerne Jacken.
Ganz liebe Grüße,
Nadia

Strandkorb No. 56 hat gesagt…

Na, das Teil ist wirklich wunderschön!!!
Die Farben sind sehr gelungen kombiniert!!
GLG
Cynthia