Donnerstag, 30. Juni 2011

Ganz zart

Heute möchte ich Euch einmal die andere Seite von paulapü vorstellen :-)
Unter Ihrem richigen Namen Maiga Dibbern zeigt sie eine ganz andere Seite von sich. Ich persönlich liebe den Maiga Dibbern Stil wirklich sehr.
Als ich die Grafiken von Maiga zum ersten mal sah, hatte ich sofort ein Bild von ganz zarten feinen Motiven vor Augen. :-) Das konnte ich auch genauso umsetzen wie ich es mir vorgestellt habe. :-)

Annika wollte auch gleich einige der Motive auf ihr neues Kleid haben :-)



Ich weiss gar nicht, ob ich Euch den Zottel neben Annika schon vorgestellt habe. Er heißt Emil, ist ziemlich genau ein Jahr alt und ist ein völlig liebenswert / verrückter Schafpudel :-) Er wird wohl noch größer werden und die Haare werden auch noch deutlich länger - jetzt hat er noch Babyfell. Später wird er "Mittelscheitelträger" :-))))

Kommentare:

SunshineHN hat gesagt…

Oh, ein Schafpudel... Herrliche Tiere! So Kinderlieb und brav!
Hübscher Kerl und hübsches Kleid!

LG Sina

made-by-imme.de hat gesagt…

Hach und dieses Kleid ist ja soooo süß, so klasse in der Farb- und Stoffkombi....nun brauche ich wohl auch noch den Käferstoff ;)

Bunte Grüße
imme